Montag, 20. Februar 2012

Feier von Shivaratri vom 20.02. auf 21.02.2012

In der Nacht von Rosenmontag auf Faschingsdienstag ist dieses Jahr das große Shivaratri-Fest, die Nacht des dunkelsten Neumonds des Jahres, die der hinduistischen Gottheit Shiva geweiht ist. 
Diese Nacht soll ganz der spirituellen Praxis geweiht sein: 
Yogaübungen, Meditation und Kirtan-Singen.

Bei uns im Zentrum beginnt der Feiertag mit den 
offenen Yogastunden von 18.30 - 20.00 (Yoga 1/ Yoga 3),
ab 20.15 Uhr findet dann Satsang statt 
mit Shiva-Geschichten, Mantra-Singen, einer Puja sowie Arati, der Lichtzeremonie.
Wenn Du Lust hast, bleib über Nacht und praktiziere Yoga und Meditation bis zum nächsten Morgen.
(Übernachtung möglich, bitte bring Deinen Schlafsack mit).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen