Montag, 6. Februar 2012

Worte von Swami Sivananda

aus "Kraft der Gedanken"
Überwinde düstere Gedanken. Beobachte sehr sorgfältig alle Gedanken. 
Nehmen wir an, düstere Gedanken überfallen Dich. Du fühlst dich deprimiert. Trinke eine Tasse Tee oder Milch. Setze dich ruhig hin. Schließe die Augen. Finde den Grund für die Depression heraus und versuche, die Ursache zu beseitigen. 
Die beste Methode, düstere Gedanken und die darauf folgende Depression zu überwinden, ist es, an inspirierende Gedanken und inspirierende Dinge zu denken. Erinnere dich, das Positive überwindet das Negative. Das ist ein großes Gesetz, das in der Natur wirkt. Nun denke fest an den entgegengesetzten Gedanken, das Gegenteil von Düsterkeit. Denke an die Dinge, die Deinen Geist erheben; denke an Fröhlichkeit. Fühle, daß Du diese Eigenschaft tatsächlich besitzt.(...)
Die Methode, das negative Gefühl zu verbannen oder zu verscheuchen, indem es durch das Gegenteil, ein positives Gefühl, ersetzt wird, ist sehr einfach. Binnen kurzer Zeit verschwindet das unerwünschte Gefühl. Übe das und spüre es. Auch wenn es zu einigen Misserfolgen kommt, mache weiter. Nach einigen Sitzungen und einigem Üben wird sich der Erfolg einstellen.
Swami Sivananda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen