Sonntag, 23. September 2012

Fortgeschrittenes Pranayama mit Andreas

Andreas, zurück aus Bad Meinberg, hat am vergangenen Freitag eine Stunde fortgeschrittenes Pranayama (Atemübungen) angeleitet. 
Drei Runden intensives Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Samanu-Konzentration (Konzentration auf Chakras mit Wiederholung der Bija Mantren) und drei Runden Bastrika - das Praktizieren unter der Anleitung eines Yogalehrers mit entsprechender Weiterbildung macht nicht nur Freude und bringt viel Energie,  sondern bereitet auch vor auf die Meditation. 
Andreas wird ab sofort freitags nach der offenen Yoga II Stunde ab ca. 18:40 Uhr eine Stunde fortgeschrittenes Pranayama unterrichten, Dauer: 50 - 60 min.
Der Unterricht findet zunächst 14tägig statt, immer im Wechsel mit dem Satsang, das nächste Mal also am 05.10.2012. Informationen zu den Terminen findest du jeweils hier oder auf unserer Facebookseite.
Das Angebot richtet sich vor allem an Yogis, die regelmäßig und intensiv praktizieren und am Üben der fortgeschrittenen Atemübungen Interesse haben. Voraussetzung ist eine gesunde Ernährungsweise.
Bis auf weiteres ist diese Stunde kostenlos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen