Freitag, 9. November 2012

09.11.1993 - Swami Vishnudevananda Mahasamadhi


Am 9.11.1993 hat Swami Vishnu-devananda, Schüler von Swami Sivananda, Gründer der Sivananda Yoga Vedanta Zentren im Westen und Lehrer von Sukadev Bretz, dem Gründer von Yoga Vidya e.V., Mahasamadhi erreicht. (Mahasamadhi bedeutet, dass ein Yogameister seinen Körper verlassen hat, also gestorben ist).





Hier erzählt Sukadev über seine Zeit bei seinem Lehrer: 



 Im heutigen Satsang (Beginn 20:15 Uhr) wird Shanti Devi den Film "In the name of peace" über Swami Vishnudevananda zeigen. Neben Archivaufnahmen von Swami Vishnu kommen auch Weggefährten und Schüler zu Wort, u.a. Swami Saratananda, die bereits einige Male bei uns für Workshops zu Gast war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen